Stromversorgung „USV“

Seit 1997 sind wir Ihr IT-Systemhaus im Bergischenland.

Elektrische Energie ist die Grundvoraussetzung für den Betrieb moderner Produktionsstätten und Dienstleistung-Unternehmen.

Viele Firmenprozesse sind hochgradig sensibel. Ein Stromausfall kann hier schnell Existenz gefährdende Folgen haben. Der Verlust von Zeit, Geld, Aufträgen, Kunden und Infrastruktur sowie der dadurch entstehende Image-Schaden für ein Unternehmen sind harte Rückschläge im Wettbewerb. Eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) sichert Ihre Daten und schützt Ihre Infrastruktur.

Zugegeben große Stromausfälle kommen in Westeuropa relativ selten vor, jedoch treten durch das Schalten großer Ströme ständig ungewollte Rückwirkungen auf das Stromnetz auf. Zum Beispiel rufen Kurzschlüsse und die Einschaltströme von Schweißstromquellen oder größeren Elektromotoren Spannungsabsenkungen hervor. Spannungsanhebungen treten zum Beispiel durch das Abschalten großer Lasten oder durch entfernte Blitzeinschläge auf. Empfindliche Geräte können dadurch in Ihrer Funktion beeinträchtigt oder beschädigt werden. Eine USV kann lokale Schwankungen und Ausfälle ausgleichen.

Was passiert bei einem Stromausfall?

Ohne USV würden z.B. Computer direkt ausfallen ohne vorher kontrolliert herunter gefahren zu werden. Das schädigt die sensible Technik und kann zu Datenverlust führen. Mit einer USV fahren Computer in kleineren Rechenzentren oder Büros automatisch runter, bevor die Überbrückungszeit abgelaufen ist. Geöffnete Dateien, zum Beispiel sensible Datenbanken, werden kontrolliert geschlossen, um Datenverlust zu verhindern.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne zu den aktuellen USV Geräten und finden spezielle Lösungen für den Schutz ihrer Infrastruktur.