Netzwerk-Kamera mit Blitzlicht und Alarm

EDV-Beratung und IT-Systemhaus seit 1997 – Bundesweit für Sie im Einsatz

+ + + B R E A K I N G N E W S + + + Sehr geehrte Geschäftspartner:innen + + + wir möchten Sie mit diesem Newsticker auf die anhaltend schwierige Versorgungssituation hinweisen. + + + Rohmaterialien, elektronische Bauteile und Transportkapazitäten sind aktuell, selbst mittels eines weitreichenden Forecasts, zum Teil nicht mehr termingerecht erhältlich. Vielfältige Gespräche mit unseren Lieferanten und auch der Austausch mit anderen Marktteilnehmern, bezüglich der Beschaffungssituation, führen uns zu der Einschätzung, dass die derzeitige Situation voraussichtlich bis Mitte 2022 anhalten wird. + + + Als zuverlässiger Partner an Ihrer Seite sehen wir uns vor diesem Hintergrund gezwungen, Sie darum zu bitten, feste Aufträge zur Deckung Ihres Bedarfs bis mindestens Ende 2021 – besser bis Mitte 2022 – kurzfristig bei uns zu platzieren. Dies ist die beste Möglichkeit, Ihre Versorgung zu gewährleisten. + + + Bitte bestellen Sie dabei mit realistischen Wunschlieferdaten, damit wir die richtigen Prioritäten setzen und uns auf das Wesentliche konzentrieren können. Bitte seien Sie versichert, dass die S.K.I.P. DATENTECHNIK GMBH über ein leistungsfähiges und motiviertes Team verfügt, das auf ein erprobtes Lieferantennetzwerk zugreifen kann. + + + Wir werden alles daran setzen, Sie trotz aller Schwierigkeiten bestmöglich zu versorgen. + + + Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre kooperative Mitarbeit und Ihr Verständnis. + + + Bitte beachten Sie auch unsere Betriebsferien vom 23.12.2021 bis einschließlich 02.01.2022 ! Wir wünschen Ihnen besinnliche Feiertage und einen guten Übergang. Bleiben Sie Gesund. + + + Unser Bereitschaftsdienst ist für Vertragskunden weiterhin erreichbar.

Hikvision, der weltweit führende Anbieter von innovativen Sicherheitsprodukten und -lösungen, hat eine neue AcuSense Netzwerk-Kameraserie für seine EasyIP 4.0 Sicherheitslösungen vorgestellt. Mit einem Blitzlicht und einem akustischen Alarm können die neuen Kameras Eindringlinge sofort davon abhalten, einen verbotenen Ort zu betreten, was die Sicherheit von Gebäuden und Eigentum weiter erhöht.

Im Mittelpunkt: Netzwerk-Kameras mit schnellerer und genauerer Intrusionserkennung. 

Wichtig ist, dass die Kameras von Hikvision AcuSense auf den gleichen hochmodernen Intrusion Detection-Funktionen basieren, die auch in den bestehenden Sicherheitslösungen von Hikvision EasyIP 4.0 enthalten sind.Wenn eine potenzielle Bedrohung von der Kamera erkannt wird, nutzt sie ihre intelligente Fehlalarmreduzierungstechnologie, um irrelevante Bewegungen wie Regen, Blätter und Tiere zu ignorieren. Stattdessen konzentriert sich die Kamera auf die Bewegung von Personen oder Fahrzeugen und reduziert die Anzahl der Fehlalarme für eine schnellere und genauere Einbrucherkennung drastisch.

Ein verbessertes Abschreckungsmittel: Stroboskopbeleuchtung und Alarmanlage.

Sobald ein potenzieller Eindringling genau erkannt wurde, löst die AcuSense-Netzwerkkamera den eingebauten Blitzlicht- und Audioalarm aus. Dies soll den Eindringling warnen, bevor er versucht, die Umgrenzung zu durchbrechen. Die Lautstärke des Audioalarms und die Helligkeit des Blitzlichts können an die Umgebung angepasst werden.

Zuverlässiger Betrieb, Tag und Nacht

Die Netzwerk-Kameraserie AcuSense kann diese leistungsstarke Intrusion Detection und Prevention zu jeder Tages- und Nachtzeit liefern. Alle Kameras der Serie, die auf der Hikvision DarkFighter-Technologie basieren, liefern hervorragende Überwachungsbilder, selbst bei extrem schwachem Licht.

Vier Produkte für unterschiedliche Anwendungen

Die neuen AcuSense Netzwerkkameras sind in Bullet- und Turmstil sowie in 2MP- oder 4MP-Auflösung erhältlich, so dass insgesamt vier verschiedene Kameraoptionen zur Verfügung stehen.

Besserer Service, mehr Sicherheit

Frank Zhang, General Manager der Abteilung International Product Marketing bei Hikvision, sagt: „Die AcuSense-Technologie ist bereits auf dem neuesten Stand. Durch das Hinzufügen von Stroboskoplicht und Alarm können wir unseren Kunden nun die Möglichkeit geben, Vorfälle von vornherein zu vermeiden, für noch mehr Sicherheit. Wir freuen uns, unseren Kunden helfen zu können, ihr Eigentum auf immer wertvollere Weise zu schützen.“

Matthias Rottstädt
Ihr Ansprechpartner
02195-4906info@skipi.dehttps://www.skipi.de/das-taem-im-ueberblick/

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.