Microsoft Teams – ein Tool für alle Aufgaben

Seit 1997 sind wir Ihr IT-Systemhaus im Bergischen Land.

Kommunikation ist der Schlüssel für eine optimale Zusammenarbeit im Arbeitsalltag. Sie wird sogar noch wichtiger, wenn Ihre Mitarbeiter nicht alle am selben Standort arbeiten – zum Beispiel, weil sie wegen Corona plötzlich im Home-Office arbeiten. Projekte müssen aber auch weiterhin gemeinsam umgesetzt und jede Menge Absprachen getroffen werden. Also was tun? Eine Kommunikationsplattform muss her – zum Beispiel Microsoft Teams.

Was ist Microsoft Teams?

Als Bestandteil der meisten Microsoft-365-Pakete dient Microsoft Teams als eine Art virtueller Treff- und Sammelpunkt, um die Zusammenarbeit von Teams und deren Mitgliedern zu vereinfachen. Das Kernelement des Kollaborationstools bildet der Chat für die Kommunikation zwischen allen Beteiligten. In Gruppen-Chats – sogenannten „Channels“ – können mehrere Mitglieder eines Teams gemeinsam an ihren Projekten arbeiten und sich austauschen. Natürlich sind aber auch Einzelchats zur direkten Kommunikation mit einzelnen Personen möglich.

Darüber hinaus können in den einzelnen Chats und Channels auch Videoanrufe und Webmeetings durchgeführt werden. Während der Meetings, aber auch in Channels und Chats können Dokumente geteilt werden, damit Teams gemeinsam daran arbeiten können. In der Dokumentenbibliothek werden alle Dateien übersichtlich gesammelt.

Perfekte Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit in Teams bringt noch weitere Vorteile mit sich. So lassen sich auch andere Microsoft-365-Anwendungen in das Tool integrieren. Beispielsweise können Word- oder Excel-Dateien innerhalb von Teams direkt geöffnet und von mehreren Mitgliedern zeitgleich bearbeitet werden. Die Änderungen sind währenddessen in Echtzeit verfolgbar.

Durch eine Verknüpfung mit Outlook können Sie E-Mails einfach in Channel oder Chats weiterleiten und über den Kalender virtuelle Teammeetings planen. Die Möglichkeiten der Integration reichen aber noch sehr viel weiter – wie zum Beispiel die Integration von Diensten einiger Drittanbieter.

Steigern Sie die Produktivität

Das Fazit: Teams verbindet Ihre Mitarbeiter und Sie selbst miteinander – egal, von welchem Ort aus Sie arbeiten. Das steigert sowohl die Qualität der gesamten Kommunikation, als auch die Produktivität und Effizienz Ihrer Mitarbeiter sowie des Unternehmens im Ganzen.

Übrigens: Aufgrund des Coronavirus bietet Microsoft die Kollaborationslösung Microsoft Teams bis 2021 kostenfrei an. Sie möchten diese Gelegenheit nutzen und Teams in Ihrem Unternehmen einsetzen? Dann kontaktieren Sie uns und lassen sich zu den Möglichkeiten beraten.