„Datenschutz kompakt“ (Seminar)

Seit 1997 sind wir Ihr IT-Systemhaus im Bergischen Land.

AGENDA:

Vortrag 1 Überblick über Datenschutzrechtliche Anforderungen an Unternehmen wie Dokumentationspflichten, Rechte der Betroffenen und technische und organisatorische Maßnahmen gemäß DSGVO, GoBD, BDSGnF, BSI-IT-Grundschutz und Co. – (ca. 50min)Vortrag 2 – Vorstellung von staatl. Fördermittel für Datenschutz, IT-Sicherheit, Digitalisierung, moderne Kommunikation, HomeOffice und Co. – (ca.40 min)

PauseOffene Diskussionsrunde & Kaffee – (ca. 20min)

Vortrag 2 Vorstellung von staatl. Fördermittel für Datenschutz, IT-Sicherheit, Digitalisierung, moderne Kommunikation, HomeOffice und Co. – (ca.40 min)

Abschließende Fragerunde – (ca. 20min)

EVENT-INFORMATIONEN:

Anmeldung: Bitte melden Sie ich um Vormonat für die Folgeveranstaltung an. Dies können Sie bequem mit einer E-Mail an marketing[at]skipi.de erledigen. Bei Fragen steht Ihnen unsere Expertin auch telefonisch unter 02195-9209053 zur Verfügung.

Workshop: „Datenschutz kompakt“
Zielgruppe: Geschäftsführer/Unternehmer (KMU)
Wann: 28.09. / 30.09. / 05.10. / + nach Absprache
Begrenzung: max. 6 Teilnehmer möglich (wegen Corona)
Kosten: Unkostenbeitrag 20,- Euro (netto) pro Person
Wo: In unseren Geschäftsräumen

Hinweis: Es handelt sich bei unseren Workshop um Non-Profit-Events, bzw. Benefit-Events, denn wir nutzen die kostenpflichtigen Terminanmeldung nur zur Verbindlichkeit. Am ende des Jahres, wird der Gesamte roh-Erlös aus den Veranstaltung als Weihnachtsspende an die
Lebenshilfe Ennepe/Ruhr e.V. gespendet.